Suchen
      • Suchen
       (Quelle: istockphoto/monkeybusinessimages)

      Hausratversicherung 11. Januar 2017

      Soforthilfe, wenn die Waschmaschine streikt

      Text: Allianz Deutschland AG | München, 11.01.2017
      Foto: istockphoto/monkeybusinessimages
      Allianz führt Reparaturservice für Haushaltsgroßgeräte ein / Komplette Organisation der Reparatur liegt bei der Allianz / Kunden zahlen nur Ersatzteile, die teurer sind als 25 Euro

      Waschmaschine auf, Wäsche rein, Startknopf gedrückt – und nichts passiert. Die Waschmaschine streikt. Der Grund ist ohne die Hilfe eines Technikers nicht zu finden. Doch lohnt es sich überhaupt noch, einen Reparaturservice für die fünf Jahre alte Maschine zu rufen? Ist das Gerät nicht mehr zu retten, hat man für den Einsatz des Handwerkers bereits bis zu 200 Euro umsonst bezahlt. Hier hilft Hausrat-Kunden der neue Allianz Haus- und WohnungsschutzbriefPlus (HWSPlus). Er kostet weniger als vier Euro im Monat. 

      Defekte Kleinteile führen oft zu hohen Reparaturkosten

      In dem neuen Schutzbrief ist ein Reparaturservice für Haushaltsgroßgeräte (Herde, Kühlschränke, Tiefkühlgeräte, Spülmaschinen, Waschmaschinen, Wäschetrockner) enthalten. Die Allianz übernimmt die Kosten für die Anfahrt des Technikers sowie die Diagnose des technischen Fehlers. Soll das Gerät repariert werden, wird auch die Arbeitszeit des Handwerkers für die Instandsetzung bezahlt.

      Lediglich die Kosten für Ersatzteile über 25 Euro müssen vom Kunden getragen werden. Muss ein Ersatzteil erst bestellt werden, übernimmt die Allianz auch die Kosten für die zweite Anfahrt des Technikers. „Gerade defekte Kleinigkeiten führen oft zu Störungen, welche relativ hohe Technikerkosten zur Folge haben“, sagt Frank Sommerfeld, Vorstand der Allianz Versicherungs-AG. „Wir nehmen unseren Kunden die Kosten und die Organisation der Nothilfe ab.“

      Bequemer Komplettservice durch Assistance

      Einen bequemen Komplettservice erhalten Allianz Kunden nach einem Anruf bei den Assistance-Experten von Allianz Worldwide Partners. Sie sind rund um die Uhr über eine kostenfreie Notrufnummer (00.8.00-11223344) erreichbar. Dank eines bundesweiten Dienstleisternetzwerks ist ein qualifizierter Techniker innerhalb kurzer Zeit verfügbar. Die Kosten für den Einsatz werden direkt mit dem Handwerksbetrieb abgerechnet. 

      Nicht nur der Kunde hat etwas von dem Allianz Service: Auch die Umwelt profitiert davon, wenn weniger Haushaltsgeräte vor Ende ihrer Lebensdauer entsorgt werden. Darüber hinaus sind im Allianz Haus- und WohnungsschutzbriefPlus neun weitere „Pannenhelfer“ rund um das eigene Zuhause eingeschlossen, etwa ein Schlüsselnotdienst, ein Rohrreinigungsservice oder die Entfernung von Wespennestern. 

      Charlotte Gerling ist Ansprechpartnerin für Sacherversicherung Privat und Firmen bei der Allianz Deutschland AG. (Quelle: Allianz Deutschland AG)

      Kontakt

      Charlotte Gerling
      Allianz Deutschland AG
      Tel: 089.3800-13278

      E-Mail